Das Caya® contoured diaphragm
ist ein neu entwickeltes
Barriere-Verhütungsmittel.

Es ist anatomisch und ergonomisch geformt und passt daher den meisten Frauen.

Silikonmembran: hauchdünn, bedeckt den Muttermund (Zervix) vollständig, beim Sex nicht zu spüren

  • Rand: flexibel, verleiht dem Diaphragma Stabilität und unterstützt das Einführen des Diaphragmas in die Scheide. Der Rand sorgt für den Halt und gewährleistet die richtige Positionierung des Diaphragmas.
  • Griffnoppen: Orientierungshilfe für das Einführen. An diesen Stellen wird das Diaphragma mit leichtem Fingerdruck gefaltet.
  • Griffmulde: erleichtert das Entfernen des Diaphragmas aus der Scheide
  • Mittelpunkt: fühlbarer Mittelpunkt zur besseren Platzierung des Diaphragmas

 

Das Caya® Gel

Caya® diaphragm gel

Das Caya® Gel wirkt motilitätshemmend auf die Spermien. Sie geben bei jedem Geschlechtsverkehr das Gel in die Membranvertiefungen und auf den äußeren Ring des Caya® Diaphragmas. Der pH-Wert des Gels ist sauer und schafft damit eine Spermien-unfreundliche Umgebung in der Scheide. Gleichzeitig wirkt das Gel sich positiv auf die Vaginalflora aus. In doppelter Hinsicht eine verbesserte Wirksamkeit.

Caya® Gel ist identisch mit dem von 1972-2002 hergestelltem Contracep® grün sowie dem seit 2005 erhältlichem Contragel® grün. Diese Zusammensetzung auf Milchsäurebasis wurde bereits 1989* in einer vergleichenden Studie verschiedener Diaphragmengele und -Cremes als ebenso sicher bewertet wie Nonoxynol-9-haltige Produkte, allerdings mit deutlich geringerem Nebenwirkungspotential.

Inhaltsstoffe Caya® Gel:

  • Milchsäure
  • Natriumlactat
  • Zellulose
  • Sorbinsäure
  • Wasser

*Dittrich 1989